Verkauf von Palmsträußchen und Osterdekoration am Palmsonntag

 

Verkauf von Osterkerzen und Palmsträußchen

 

Am Vorabend des Palmsonntags, am Samstag, 24. März und am Palmsonntag, 25. März wurden wieder Palmsträußchen, Osterschmuck und Osterkerzen vor und nach den Gottesdiensten zum Verkauf angeboten. Diese wurden in fleißiger Handarbeit von der Frauengruppe, unterstützt von der Familiengruppe, gebastelt.

 

Für die 220 Palmsträußen, die in verschiedenen Variationen angeboten wurden, gingen die Einnahmen, wie in jedem Jahr, an die Kirchenstiftung, diese werden für den Blumenschmuck am Heiligen Grab verwendet.

 

Der Erlös  vom Verkauf von Osterkerzen, Palmkätzchenringen,  mit Stickereien verzierten Ostereiern,  sowie von Palmkränzen- und Kreuzen  wird für missionarische Zwecke  gespendet.

 

Ein herzlicher Dank an die fleißigen Bastlerinnen, die mit viel Geschick und Liebe zum Detail, so schöne Palmartikel erstellen und hier einen wertvollen Dienst für die Pfarrgemeinde leisten.

.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …