Vortrag Jakobsweg

Voll gefüllt war der Pfarrsaal als Christine und Marie Pscherer von ihrer Pilgerreise auf dem Jakobsweg berichteten. Eindrucksvoll schilderten Mutter und Tochter ihre Erlebnisse auf dem Weg nach Sanitago. „Der Weg ist das Ziel“ könnte man den imposanten Vortrag zusammenfassen.

Beide sind davon überzeugt, dass es zwar das erste aber nicht das letzte Mal war, dass sie sich gemeinsam auf den Pilgerweg gemacht haben. Ein Weg im Glauben aber auch, so war dem Vortrag zu entnehmen, ein Weg zu sich selbst.

Trotz aller Zweifel („Das schafft ihr nie!“) kamen die beiden gesund und wohlbehalten in Santiago an.

Das könnte Dich auch interessieren …